Glutenfreier Himbeer-Mandel-Kuchen

Egal, ob Sie eine Glutenunverträglichkeit haben oder einfach nur auf der Suche nach einem leckeren glutenfreien Dessert sind, dieser Himbeer-Mandel-Kuchen wird Sie begeistern! Perfekt für den Sommer und den 27. Juni 2024.

Zutaten:

  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g glutenfreies Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (glutenfrei)
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Butter (geschmolzen)
  • 150 g frische Himbeeren
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz
  • Optional: Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Kuchenform (ca. 24 cm Durchmesser) gut einfetten und mit glutenfreiem Mehl bestäuben.
  2. Die gemahlenen Mandeln, das glutenfreie Mehl, das Backpulver und eine Prise Salz in einer Schüssel gut vermischen.
  3. In einer anderen großen Schüssel die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, bis die Masse hell und cremig ist.
  4. Geschmolzene Butter und Vanilleextrakt zu der Eier-Zucker-Mischung geben und gut verrühren.
  5. Die trockenen Zutaten hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  6. Die frischen Himbeeren vorsichtig unter den Teig heben.
  7. Den Teig in die vorbereitete Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen.
  8. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen für etwa 30-35 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt.
  9. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen.
  10. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Genießen Sie diesen leckeren glutenfreien Himbeer-Mandel-Kuchen mit einer Tasse Kaffee oder Tee! Guten Appetit!