Remonce ist eine Paste zum Füllen von Kuchen, die in verschiedenen traditionellen dänischen Backwaren verwendet wird. Sie wird durch Aufschlagen von weicher Butter mit Zucker hergestellt und manchmal mit Zimt (z. B. in Zimtschnecken), Kardamom, Pudding, Marzipan oder Mandelpaste aromatisiert. Remonce wird immer zusammen mit dem Gebäck gebacken.

Remonce ist ein dänisches Wort und eine Erfindung. In der englischen Sprache hieß es „Lord Mayor Filling“ [4] Es wurde verwendet, um den Bürgermeister einer Stadt oder eines Ortes zu bezeichnen. Es wird auch verwendet, um eine Person mit Macht oder Autorität zu beschreiben.